Schlagwort-Archive: tanzen

Stadt in den Wolken

Die letzten Wochen im April und der Mai waren anstrengend. Viel unterwegs und viel erlebt. Immer weiter gerade aus gelaufen – ohne anzuhalten. Wenig gefeiert, viel getanzt.  Schon wieder ein Monat um. Ein Monat, den ich eigentlich zur Hälfte in der Ballettschule oder im Theater verbracht habe. Jeden Tag wieder, da blieb gar keine Zeit um mal Luft zu holen oder eine Pause einzulegen. Also immer weiter, immer schneller. Und nach all‘ den Proben stand ich dann zum ersten Mal wieder auf der Bühne – in Mexiko. Habe gezittert und mein Herz im ganzen Körper gespührt. Bei jeder Bewegung, bei jedem Schritt. Bei jedem Atemzug. Eigentlich dachte ich, dass man so etwas nicht verlernt: Bühnenlicht, Menschen, Applaus. Aber ich hätte mir wohl nie erträumt, einmal in Mexiko in einem himmelblauen Traum aus Tüll auf der Bühne zu stehen. Stadt in den Wolken weiterlesen

Vom Tanzen und Träumen

Jede Musik hat ihren Rhythmus. Jeder Rhythmus seinen Tanz. Schließen wir die Augen und lassen uns auf Musik ein, durchdringt sie unseren Körper, bis sie einen Ursprung findet: die Seele.

Dance is the hidden language of the soul. (Martha Graham)

Wenn wir tanzen, träumen wir mit unserem Körper. Träumen uns in eine andere Welt, blenden die Umgebung um uns herum für einen Moment aus und sind ganz wir selbst – oder auch mal jemand anderes. Töne werden in Bewegung umgesetzt: ein Zusammenspiel zwsichen Körper und Musik. Wir fühlen. Unseren Körper, die Musik, Lebendigkeit. Es wachsen Flügel und wir schweben – Leichtigkeit. Freiheit. Vom Tanzen und Träumen weiterlesen